Zeiterfassung für Kleinbetriebe (KMU)

Profitieren Sie von einer leistbaren Zeiterfassung für Kleinbetriebe. Darüber hinaus profitieren besonders kleine und mittlere Unternehmen mit 5 bis 60 Mitarbeitern von einer flexiblen Lösung mit einem vernünftigen Preis. 

Effiziente Zeiterfassung für Kleinbetriebe

Eine Zeiterfassung für Kleinbetriebe erhöht die Effizienz und bringt Vorteile gegenüber den Mitbewerbern. Erfassung via App, PC oder Terminal sind möglich. 

Die Software venabo.ZEIT übernimmt alle Aufgaben automatisiert und erfasst neben den Arbeitszeiten auch Aufträge und Projekte. Eine einfache und exakte Zeiterfassung für Kleinunternehmen und Betriebe vereinfacht alle Abläufe, spart hohe Kosten und ist gesetztes konform.

Kleinbetriebe werden von der EU und seit dem Bundesarbeitsgericht Urteil aus September 2022 in Deutschland verpflichtet, die Arbeitsstunden zu erfassen. Wir haben die gesetzliche Entwicklung stets im Blick 

Mehr erfahren.

Lösungen von venabo für viele Kunden

Wir sind der perfekte Partner für Kleinbetriebe. Sie mögen keine unpersönlichen Hotlines? - Wir auch nicht!

Haben Sie Fragen zur Zeiterfassung? Unser kompetentes Support Team steht Ihnen zur Seite.

„Die schnelle und unkomplizierte Softwareeinführung von venabo hat uns sehr beeindruckt. Da auch bei einem elfköpfigen Team unterschiedliche Zeit- und Urlaubsmodelle auftauchen, habe ich mit venabo.ZEIT ein Tool gefunden, was mir den Rücken im Büro freihält."

Andreas Reerink, Apotheker

Zeiten erfassen, dabei Pausen und Fehlzeiten direkt im Blick!

Mit der Zeiterfassung für Kleinbetriebe, via App der Desktop oder am Terminal können mit einem Klick alle Arbeitsstunden erfasst werden auch offline. Des Weiteren sind zum Beispiel Pausen und Krankmeldungen auch kein Problem. Mit wenigen Klicks erstellen Sie Berichte und haben sofort einen Überblick.

Darüber hinaus können mit der venabo Schichtplanung individuell die passenden Arbeitszeitmodelle abgebildet und den Mitarbeitern für Früh-, Spät- und Nachtschicht ganz einfach zugewiesen werden.

Zeiterfassung App Stempeluhr

Viele Vorteile bei einem Zeiterfassungssystem für Kleinunternehmen

Was kostet venabo für kleine und mittlere Unternehmen?

Besonders für kleine oder mittlere Unternehmen spielt auch der Preis ein große Rolle. Jedes Unternehmen hat besonders bei der digitalen Zeiterfassung unterschiedliche Anforderungen. Schauen Sie sich unsere Preisbeispiele an, damit auch Ihre Mitarbeiter Zeiten erfassen können.

Einzelhandel

5 Mitarbeiter
  •  
  • venabo.ZEIT inkl. App
  • Mitarbeiterlizenzen
7,65 €
pro Nutzer und Monat*
Beispiel

Handwerk

20 Mitarbeiter
  •  
  • venabo.ZEIT inkl. App
  • Mitarbeiterlizenzen
  •  
  • Auftragszeiterfassung
  • Zeitkontomodellregeln
  •  
3,47 €
pro Nutzer und Monat*
Beispiel

Dienstleistung

60 Mitarbeiter
  •  
  • venabo.ZEIT inkl. App
  • Mitarbeiterlizenzen
  •  
  • Lohn- und Zeitzuschläge
  • Zeitkontomodellregeln
  • Zutrittskontrolle
  • Zulagen
  •  
2,96 €
pro Nutzer und Monat*
Beispiel

Behalten Sie den Überblick

Durch die übersichtliche Erfassung und Auswertung behalten Sie alle Arbeitsstunden im Blick.

Einfache Stundenabrechnung

Eine Stundenabrechnung mit einer automatisierten Software erhöht die Effizienz bei KMU erheblich.

Arbeitsabläufe optimieren

Mit einem professionellen Zeiterfassungssystem können Sie Ihre Arbeitsabläufe beobachten und optimieren.

Einstieg in die Zeiterfassung Online
Live Webinar von venabo.ZEIT
  • Zeiten erfassen von überall auch offline

    Mit einer Smartphone App, am PC oder mit einem Zeiterfassungsterminal

  • Schnittstellen zur Buchhaltung und ERP Software

    Fertige Schnittstellen nutzen oder von der flexiblen REST-API profitieren

  • Erweiterbar mit passenden Funktionsmodulen

    Das Unternehmen verändert sich? Wir haben die entsprechenden Erweiterungen!

Das Bundesarbeitsgericht (BAG) in Erfurt hat im September 2022 entschieden, dass in Deutschland eine Pflicht zur Arbeitszeiterfassung besteht. Der Beschluss orientiert sich an dem EuGH Urteil zur verpflichtenden Zeiterfassung. Arbeitgeber müssen sich nunmehr direkt auf die „neue“ Rechtslage einstellen. Die Pflicht gilt sofort, es gibt keine Übergangszeit.

Unternehmen, die keine Lösungen zur umfassenden Arbeitszeiterfassung anbieten, befinden sich nun in einem rechtswidrigen Zustand – allerdings muss der Gesetzgeber das Urteil auch noch umsetzen! 

Setzt ein Arbeitgeber diese Verpflichtung allerdings nicht zeitnah um, führt dies voraussichtlich in arbeitsrechtlichen Prozessen zu einer Beweislastumkehr zulasten des Arbeitgebers. Im Ernstfall: Behauptet der Arbeitnehmer nachvollziehbar, bestimmte Stunden erbracht zu haben, ob läge es an dem Arbeitgeber, darzulegen und zu beweisen, dass diese Stunden dennoch nicht erbracht wurden. 

Zeiterfassung bedeutet erstmal einen Mehraufwand, schafft aber an vielen anderen Stellen, wie der Lohnbuchabrechnung Entlastung und gibt Mitarbeitenden die Gewissheit, dass die geleisteten Überstunden wirklich zählen. Ein Zeiterfassungssystem sorgt dafür, dass man den Überblick behält. Des Weiteren sparen Sie sich das Digitalisieren der Zeiten.

Stunden erfassen für Kleinbetriebe mit App

Erkennen Sie die Vorteile von venabo für Ihr Unternehmen und lassen Sie sich in einer Live-Präsentation überzeugen. Unser Team beantwortet gerne alle Ihre Fragen. Füllen Sie das Formular aus oder melden Sie sich telefonisch bei uns.