Die Pflicht zur Zeiterfassung in Deutschland ist da! venabo.ZEIT ist rechtskonform, individuell anpassbar und schnell integriert.

BAG-Urteil: Die Arbeitszeit muss systematisch vom Arbeitgeber erfasst werden

Das Bundesarbeitsgericht (BAG) in Erfurt hat im September 2022 entschieden, dass in Deutschland eine Pflicht zur Arbeitszeiterfassung besteht. Der Beschluss orientiert sich an dem EuGH Urteil zur verpflichtenden Zeiterfassung. Arbeitgeber müssen sich nunmehr direkt auf die „neue“ Rechtslage einstellen. Die Pflicht gilt sofort, es gibt keine Übergangszeit.

Unternehmen, die keine Lösungen zur umfassenden Arbeitszeiterfassung anbieten, befinden sich nun in einem rechtswidrigen Zustand – allerdings muss der Gesetzgeber das Urteil auch noch umsetzen! 

Handel jetzt also proaktiv und nehme das Urteil des BAG zum Anlass, euer Arbeitszeitmanagement auf den Prüfstand zu stellen. Mit venabo.ZEIT setzt Du die Pflicht zur Zeiterfassung schnell und einfach um. Dabei hat venabo die gesetzliche Entwicklung stets im Blick. Hast Du weitere Fragen? Wir beraten Dich!

BAG- und EUGH-Urteil beachten

Pflicht zur Zeiterfassung ganz einfach umsetzen

Mit der Smartphone-App, am PC oder über ein Zeiterfassungsterminal – der digitalen Zeiterfassung sind keine Grenzen gesetzt. Auch die Arbeitszeitmodelle Vertrauensarbeitszeit und Homeoffice sind weiter möglich, da der Arbeitgeber seiner Verpflichtung zum Arbeitsschutz mit venabo.ZEIT nachkommt.

Moderne Softwarelösungen wie venabo.ZEIT bieten hier branchenspezifisch maßgeschneiderte Lösungen für Unternehmen jeder Größe. Die unklare Gesetzeslage bedeutet für Unternehmen und Arbeitgeber Unsicherheit und ein hohes Risiko bei rechtlichen Fragen. Deshalb sichere Dich und Dein Unternehmen ab und entscheide Dich für eine digitale Zeiterfassung!

Vorstellung der Funktionen von venabo.ZEIT

Einstieg in die digitale Zeiterfassung

  • Zeiten erfassen von überall auch offline

    Mit einer Smartphone App, am PC oder mit einem Zeiterfassungsterminal

  • Schnittstellen zur Buchhaltung und ERP Software

    Nutze fertige Schnittstellen oder profitiere von der flexiblen REST-API

  • Erweiterbar mit passenden Funktionsmodulen

    Das Unternehmen verändert sich? Wir haben die entsprechenden Erweiterungen!

„Begeistert hat uns auch die schnelle Integration von venabo.ZEIT in unser Unternehmen. Die Einweisung war kurz und verständlich. Heute ist die Software ein rundum gelungenes Arbeitsinstrument, das uns viel Zeit in den Arbeitsprozessen spart.“

Christian Tiltmann, C. & A. Wölte GmbH & Co. KG
Ein kluges Sprichwort sagt: Zeit ist Geld. Deshalb ist Zeit – gerade für Unternehmen – ein kostbares Gut.

Was bedeutet die Pflicht zur Arbeitszeiterfassung für Arbeitgeber und Beschäftigte?

Um die Zeiten rechtssicher zu dokumentieren, müssen Unternehmen den Beginn, das Ende und die Dauer der täglichen Arbeitszeit ihrer Beschäftigten festhalten, Pausenzeiten gehören dabei nicht zur Arbeitszeit. Zeiterfassung bedeutet erstmal einen Mehraufwand, schafft aber an vielen anderen Stellen, wie der Lohnbuchabrechnung oder der Einsatzplanung Entlastung und gibt Mitarbeitenden die Gewissheit, dass die geleisteten Überstunden wirklich zählen.

Durch die verpflichtende Dokumentation wird sichergestellt, dass die Regelungen zu Höchstarbeitszeiten und Mindestruhezeiten auch eingehalten werden.

  • Zeiterfassung ist kein Instrument, um Mitarbeitende zu kontrollieren, sondern wird aktiv für den Arbeitnehmerschutz eingesetzt (Höchstarbeitszeiten / Mindestruhezeiten usw.)
  • Auch mit einer Zeiterfassung ist 100 % Flexibilität möglich, also auch Vertrauensarbeitszeit oder Homeoffice

In vielen Unternehmen herrscht nach dem BAG-Urteil eine große Unsicherheit. Bis wann muss eine Zeiterfassung angeschafft werden? Welchen Mindestansprüchen muss sie genügen? Wie sieht es mit der Vertrauensarbeitszeit und dem Homeoffice aus? Alles Fragen die vom Gesetzgeber schnellstmöglich beantwortet und konkret ausformuliert werden müssen. Handel jetzt proaktiv und entscheide dich für venabo.ZEIT. Profitiere von den Vorteilen einer elektronischen Zeiterfassung!

Lösungen von venabo für viele Kunden

Vorteile einer digitalen Zeiterfassung

Jetzt rechtlich absichern und venabo.ZEIT einführen! In unseren Webinaren beantworten wir alle Fragen zu dem Thema „BAG-Urteil“ und „Pflicht zur Zeiterfassung“:

Geeignet für alle Branchen und Unternehmensgrößen

Verbinde die gesetzliche Pflicht, die Zeiten zu erfassen mit den vielen Vorteilen, die venabo.ZEIT für Dein Unternehmen bietet.  Du hast die volle Kontrolle über Gleitzeiten, Kernzeiten, Überstunden und den individuellen Pausenregeln. Eine Zeiterfassung erleichtert den Mitarbeitern die tägliche Arbeit durch viele nützliche Automatisierungen!

Zeiterfassung per App

Erfasse alle Arbeitszeiten ganz einfach mobil in der venabo.APP erhältlich im Apple Store oder Play Store. Die Zeiterfassung mit dem Smartphone ist in jedem Grundmodul enthalten. 

Auftrags- und Projektzeiterfassung

Projektbezogene Arbeitszeiten können flexibel und übersichtlich erfasst werden. Mit der Auftrags- und Projektzeiterfassung von venabo.ZEIT bekommst Du aussagekräftige Daten zu den Aufträgen und Projekten und Du kannst die Produktivität beurteilen.

Übersichtliche Planung von Aufträgen und Projekten

Mit venabo.ZEIT kannst Du Projekte ganz einfach zusammen mit dem Team planen. Auftrags- & Projektzeiten, Aufwände und Reisekosten direkt in der Auftrags- & Einsatzplanung einplanen.

Individuell anpassbarer Online Schichtplaner

Reduziere die Komplexität bei der Personalplanung und erstelle mithilfe von venabo.ZEIT eine Planung mit genau den richtigen Mitarbeitern. Nutze wiederkehrende Schichten, egal ob täglich, wöchentlich, monatlich oder jährlich. 

Arbeitszeiterfassung einfach und unverbindlich testen

Du willst Arbeitszeit einfach, unmittelbar und überall erfassen? Die venabo Zeiterfassungssoftware hilft Dir genau das effizient umzusetzen. Überzeuge Dich selbst!